Der gesunde Kaiserschmarrn | Low Fat Rezept

gesunder Kaiserschmarrn

Hallo ihr Lieben, ein gesunder Kaiserschmarrn darf in unserer Rezepte-Sammlung nicht fehlen! Deshalb zeige ich euch heute das klassische Rezept des High Carb Low Fat Kaiserschmarrns. Dieses leckere Gericht lässt sich besonders gut in das #3PhasenProgramm eingebauen – so wird das Abnehmen ohne zu Hungern leicht gemacht!

Kaiserschmarrn wird ähnlich wie ein Pfannkuchen zubereitet, nur dass man ihn etwas anders kocht! Das ursprüngliche Rezept des Schmarrns kommt aus Österreich und wird meist sehr ungesund serviert. Damit man ohne Reue einen Kaiserschmarrn genießen kann, habe ich ein tolles High Carb Low Fat Rezept für euch kreiert. Ein schlechtes Gewissen gibt´s dann nicht mehr, dafür umso mehr dieser gesunden Leckerei 🙂

Nun heißt´s ran an die Pfanne und los geht´s! Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachkochen!

Gesunder Kaiserschmarrn | Abnehmen ohne zu Hungern

Abnehmen ohne zu Hungern? Kein Problem! Mit diesem High Carb Low Fat Rezept wird´s leicht gemacht!

gesunder Kaiserschmarrn  gesunder Kaiserschmarrn

Zubereitungszeit:

  • ca. 5 Minuten + ca. 10-15 Minuten Backzeit

Zutaten:

  • 1 ganzes Ei
  • 60g Dinkel – Vollkornmehl
  • 70ml Mandelmilch
  • Für etwas Süße noch Flavordrops dazunehmen

Zimt und kalorienfreier Sirup könnt ihr bei Bedarf als Topping verwenden. Die Flavordrops und den zuckerfreien Sirup nehme ich immer von Myprotein – mit Pascal15 gibt es -15% Rabatt auf eure ganze Bestellung! 🙂

* Bei den hier gezeigten Produkten und Links handelt es sich um beworbene Affiliate Links. Solltet ihr über diesen Link etwas kaufen, unterstützt ihr dadurch meine Arbeit, ohne das es euch einen Cent mehr kostet.

 gesunder Kaiserschmarrn  gesunder Kaiserschmarrn

Zubereitung Gesunder Kaiserschmarrn:

  1. Das Ei aufschlagen und gemeinsam mit allen Zutaten in einer Schüssel verrühren.
  2. Eine beschichtete Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. Bei Bedarf, könnt ihr etwas Kokosöl in die Pfanne geben (wenn ihr jedoch eine gute Beschichtung habt, funktioniert das Rezept auch ohne Öl).
  3. Den ganzen Teig in die Pfanne geben. Warten, bis sich auf der Oberfläche des Teiges kleine Bläschen bilden. Dann den großen Pfannkuchen wenden.
  4. Nun den Pfannkuchen von der anderen Seite anbraten. Den Deckel der Pfanne drauf geben und den Teig auch von innen fest werden lassen. Dabei könnt ihr die Hitze auf Stufe 1 runterregeln.
  5. Sobald sich der Pfannkuchen wenden lässt, mit dem Pfannenwender den Teig in mundgroße Stücke zerstechen. Nun könnt ihr den Kaiserschmarrn noch etwas in der Pfanne ruhen lassen.
  6. Den fertigen Kaiserschmarrn aus der Pfanne geben und auf dem Teller servieren. Bei Bedarf könnt ihr die ihn nun beliebig mit Topping garnieren oder etwas Obst untermischen, zum Beispiel mit ein paar Erdbeeren wie hier im Bild oder zuckerfreiem Sirup.

TIPP: Nach dem zerkleinern des Pfannkuchens in der Pfanne, könnt ich gleich das Obst hineinschneiden und gut durchrühren. Danach geht ihr den Deckel drauf und lässt das Obst gar werden! So schmeckt der Pfannkuchen noch saftiger als sonst 🙂

gesunder Kaiserschmarrn  gesunder Kaiserschmarrn

Makros:

297 kcal   43g Kohlenhydrate   23g Eiweiß   3g Fett

Gesunder Kaiserschmarrn perfekt fürs Abnehmen ohne zu Hungern! Mit unter 300 Kalorien ein super leichtes Rezept nach dem Low Fat Prinzip welches insgesamt pro Portion nur 3g Fett hat. So macht Abnehmen Spaß!

gesunder KaiserschmarrnIch wünsche euch viel Spaß beim Nachbacken des Rezept und freue mich über eure Kommentare und Feedback zu dem Rezept hier auf dem Blog 🙂

Unterschrift_Eure Lilly

PS: Zeigt uns eure Kreationen auf Instagram, verlinkt @fitmitpascal und @lilly_marilly auf euren Bildern und nutzt die Hashtags #fitmitpascal und #3PhasenProgramm für die Chance auf ein Feature!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*