Pasta Gainognese – leckere Mahlzeit für Muskelaufbau!

Mahlzeit für Muskelaufbau

Hallo meine Lieben, heute gibt es das Pasta Rezept der „Pasta Gainognese“ als leckere Mahlzeit für den Muskelaufbau und maximale Gains! Auch dieses Rezept ist perfekt für den Body Guide für Muskelaufbau geeignet. Damit könnt ihr gesund und lecker zunehmen und Muskeln aufbauen! Perfekt für die aktuelle kalte Jahreszeit – daher schaut gerne mal rein, was der Guide alles zu bieten hat für eure Gains 😉

Für diejenigen, die mir und meiner „Fitness-Reise“ schon etwas länger folgen ist das Rezept nichts Neues. Bereits vor ein paar Jahren habe ich diese Mahlzeit für Muskelaufbau regelmässig gegessen. Egal ob vor dem Training oder auch als Post-Workout Mahlzeit oder zum Mitnehmen für unterwegs geeignet! Wer seine Mahlzeiten frisch zubereitet und regelmäßig mit sich nimmt, ist perfekt vorbereitet und weiß immer was er ist 🙂 In der Diät, aber auch im Muskelaufbau ein entscheidender Vorteil um seine Ziele zu erreichen!

Ich wünsche euch viel Spaß mit dem leckeren Pasta Rezept!

Leckere Mahlzeit für Muskelaufbau!

Mahlzeit für Muskelaufbau

Zubereitungszeit:

  • ca. 20 Minuten

Zutaten für drei Portionen:

  • 300g Vollkorn-Nudeln
  • 500g Rinderhackfleisch (Tipp um Fett/Kalorien zu sparen: Putenhackfleisch)
  • 500g Passierte Tomaten
  • 300g Karotten
  • 3 kleine Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe

An Gewürzen habe ich Salz, Pfeffer, Chili & Paprikagewürz genommen.

Mahlzeit für Muskelaufbau

Zubereitung Mahlzeit für Muskelaufbau:

  1. Die Karotten vierteln der Länge nach und in grobe Stücke hacken. Ebenso die Zwiebeln schälen und in grobe Stücke hacken. Den Knoblauch entweder kleinschneiden oder mit einer Knoblauchpresse pressen.
  2. Das Rinderhackfleisch nach Belieben würzen (ich habe Chili, Paprikapulver, Pfeffer und Salz genommen). Eine beschichtete Pfanne bei mittlerer Hitze mit etwas Öl zum Anbraten erhitzen.
  3. Ist das Öl verlaufen kann man die Zwiebeln und den Knoblauch in die Pfanne geben und anbraten. Anschliessend das Hackfleisch in die Pfanne geben. Von beiden Seiten anbraten, bis es goldbraun ist. Anschliessend noch die Karotten dazugeben und für weitere 5min bei mittlerer Hitze anbraten.
  4. Währenddessen in einem Topf Wasser aufkochen und sobald es kocht eine Prise Salz und anschliessend die Nudeln dazugeben.
  5. Sind die Nudeln am kochen, dann die passierten Tomaten in die Pfanne geben und alles gut umrühren. Abschmecken und bei Bedarf nachwürzen. Die Pfanne kann nun auf kleine Hitze gestellt werden, um das ganze warmzuhalten.
  6. Sobald die Nudeln „al dente“ sind, das Wasser abgiessen.
  7. Zusammen anrichten und schmecken lassen 🙂

Mahlzeit für Muskelaufbau

Mahlzeit für Muskelaufbau

Mahlzeit für Muskelaufbau

Makros pro Portion:

857 kcal   87g Kohlenhydrate   46g Eiweiß   33g Fett

Mahlzeit für MuskelaufbauDas Pasta Rezept ist kein „Leichtgewicht“, aber hat eine gute Kombination aus Makronährstoffen für eine Mahlzeit für Muskelaufbau und ist wirklich schnell zubereitet.  Mit 46g Protein pro Portion bist du optimal versorgt nach dem Training und sicherst dir die Energie für den Muskelaufbau!

Wie jedes Rezept auf meinem Blog könnt ihr auch dieses leckere Rezept in euer #3PhasenProgramm einbauen! Einfach die Kalorien aus dem #3PhasenProgramm einsparen, damit ihr genügend „freie“ Kalorien für das Rezept habt 🙂 So macht das Abnehmen Spaß und es kommt keine Langeweile auf! Viele weitere Rezepte findet ihr in meinem Ebook oder auf meinem Blog.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Ausprobieren des leckeren Pasta Rezepts und freue mich wie immer über eure Kommentare und Feedback hier auf dem Blog 🙂

Muskelaufbau Shake zum selber machen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.