#6 Vietnam Reiseblog | Halong Bucht & Hanoi

Hallo meine Lieben, im heutigen Vietnam Reiseblog nehme ich euch mit auf eine mystische Reise in die Halong Bucht! Nach Hoi An (hier den Beitrag zu Hoi An lesen) ging die Reise für Vero und mich weiter in den Norden Vietnams. Mit der nationalen Fluggesellschaft sind wir für knapp 30€ von Da Nang nach Hanoi geflogen. Der Tag startete bereits etwas holprig mit 2h Flugverspätung. Am Flughafen in Hanoi angekommen kam das nächste Ärgernis: 1h Taxifahrt ins Hotel. Der Taxifahrer war zudem extrem unfreundlich, wollte uns an einem anderen Ort rauswerfen und beförderte uns mit Murren in unser Hotel in Hanoi. Im Hotel angekommen ging es raus, die Stadt erkunden. Leider hat uns das Flair, der Lärm und das Essen gar nicht getaugt. Nachdem wir drei Fehlgriffe mit überteuertem und wenig appetitlichem Essen hatten kam abends die Krönung: Bettwanzen. In unserem Hotelzimmer hat es nur so davon gewimmelt! Zum Glück bemerkten wir es noch vor dem schlafengehen und konnten die Nacht in einem anderen Hotel verbringen. Hanoi war also definitiv nicht unsere Stadt – daher beschlossen wir so wenig Zeit wie möglich dort zu verbringen und buchten für die nächsten zwei Tage eine Tour in die Halong Bucht 🙂

Halong Bucht & Hanoi | Der letzte Vietnam Reiseblog

Vietnam Reiseblog Halong Bucht

Nach fünf Stunden Schlaf schleppten wir uns zum Frühstück. Das war wie gewohnt typisch vietnamesisch mit Pho, Fried Rice, Nudeln und ein paar Cornflakes und Toast (immerhin etwas Essbares :D). Dann ging es per Bustransfer in Richtung Meer. Durch die wuselige Hauptstadt, vorbei an dutzenden Reisfeldern kamen wir dann am Hafen an und konnten unser Boot die „Pelican“ betreten:

Vietnam Reiseblog Halong Bucht

Die Halong Bucht gehört ebenfalls zu einem der UNESCO Weltkulturerben und erstreckt sich über ein Gebiet mit hunderten von kleinen Insel die sich durch ihre steilen Klippen auszeichnen. In dieser malerischen Atmosphäre verbrachten wir insgesamt zwei Tage. Der erste Tag wurde mit einem ausgiebigen Mittagessen zur Begrüßung der Gäste begonnen. Im Verlauf des Tages besuchten wir Titov Island, wanderten auf die Spitze der Insel und genossen die Aussicht. Abends gab es noch einen Ausflug auf eine Perlenfarm und ein ausgiebiges Abendessen. Den zweiten Tag besichtigten wir die Höhlen von „Surprise Cave“. Ein Höhlensystem mit tollen Steingebilden.

Hier ein paar Eindrücke unserer Tour:

Vietnam Reiseblog Halong Bucht

Vietnam Reiseblog Halong Bucht

Vietnam Reiseblog Halong Bucht

Vietnam Reiseblog Halong Bucht

Vietnam Reiseblog Halong Bucht

Vietnam Reiseblog Halong Bucht

Vietnam Reiseblog Halong Bucht

Vietnam Reiseblog Halong Bucht

Vietnam Reiseblog Halong Bucht

Vietnam Reiseblog Halong Bucht

Vietnam Reiseblog Halong Bucht

Vietnam Reiseblog Halong Bucht

Vietnam Reiseblog Halong BuchtFür mich definitiv ein tolles Erlebnis zwei Tage auf einem Boot zu verbringen und durch die Mystische Halong Bucht zu schippern! Da musste ich mir auch mal abends ein kühles Bierchen mir gönnen – trotz #3PhasenProgramm ist auch das mal drin!

Die Halong Bucht war der perfekte Abschluss für eine gelungene Vietnamreise 🙂 Auch mein Vietnam Reiseblog schließe ich hiermit ab. Ich hoffe, es hat euch Spaß gemacht die Reise mitzuverfolgen. Hier findet ihr den ersten Vietnam Reiseblog und könnt euch durch den Blog klicken. Habt ihr Fragen zu Vietnam oder wollt selbst mal nach Vietnam reisen? Lasst es mich in den Kommentaren wissen 🙂

Vietnam Reiseblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*