Rezept für gesunde Pommes | Abnehmen ohne zu Hungern

Hallo ihr Lieben, heute gibt es mein ultimatives Rezept für gesunde Pommes! Pommes gelten definitiv nicht als „Fitness-Gericht“ oder sonst was. Die Verbindung aus Kohlenhydraten und Transfetten ist alles andere als hilfreich, wenn es darum geht Abzunehmen oder sich gesund zu ernähren. Daher gibt es heute mein Rezept für gesunde Pommes zum selber machen! Das Rezept und viele weitere findet ihr in meinem neusten Ebook – welches bald im Shop erhältlich ist!

Viel Spaß bei der Zubereitung und bei Schlemmen ohne schlechtes Gewissen 🙂

Rezept für gesunde Pommes

Zubereitungszeit:

  • ca. 5 Minuten + 30 Minuten Backzeit (Je nach gewünschter Knusprigkeit)

Zutaten:

  • 500g Süßkartoffeln (oder auch normale Kartoffeln)
  • 200g Magerquark
  • 1 TL Olivenöl
  • Pfeffer, Salz, Kräuter der Provence, Basilikum, Paprikapulver, Rosmarin

Rezept für gesunde Pommes   Rezept für gesunde Pommes

Zubereitung des Rezept für gesunde Pommes:

  1. Den Backofen auf 170 Grad Umluft vorheizen. Die Süßkartoffeln abwaschen und bei Bedarf die Schale entfernen mit einem Sparschäler.
  2. Anschließend die Süßkartoffeln in Stifte schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegten Rost legen. Ein Rost eignet sich besser als ein Backblech, da so auch von unten die Hitze besser rankommt.
  3. Die Pommes mit Öl bepinseln und mit Pfeffer, Salz, Paprikapulver und Rosmarin würzen. Danach in den Ofen für 15 Minuten, kurz öffnen, Wasserdampf entweichen lassen und weitere 15 Minuten backen.
  4. In der Zwischenzeit den Magerquark mit Pfeffer, Salz, Kräuter der Provence und Basilikum mischen. Sobald die Pommes goldbraun sind, müssten sie fertig sein.
  5. Gemeinsam mit dem Kräuterquark servieren und schmecken lassen 🙂

Makros:

624 kcal   104g Kohlenhydrate   30g Eiweiß   10g Fett

Das Rezept für gesunde Pommes zum selbermachen stellt also eine „Diätfreundliche“ Alternative zu der Fastfood-Variante dar! Dank dem Low-Fat-Prinzip des #3PhasenProgramm kann man sich das auch problemlos gönnen 🙂 Ich bin gespannt,was ihr dazu sagt 🙂

Rezept für gesunde Pommes

Pommes to go? – Die Pommes und der Quark lassen sich perfekt vorbereiten in großen Mengen. Pommes abkühlen lassen und den Quark in eine extra Tupperdose packen. Perfekt für unterwegs!

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachkochen des leckeren Rezept für gesunde Pommes und freue mich wie immer über ein paar Kommentare und Feedback zu dem Rezept hier auf dem Blog 🙂

Blog Fortbildung Ernährungsberater

PS: Zeigt mir eure Kreationen auf Instagram, verlinkt mich darauf und nutzt die Hashtags #fitmitpascal und #3PhasenProgramm für die Chance auf ein Shout!

11 thoughts on “Rezept für gesunde Pommes | Abnehmen ohne zu Hungern

  1. Ein wirklich gutes Rezept. Geht schnell, schmeckt super & ist auch noch gesund! Zudem stehe ich total auf Süßkartoffeln. Für mich als Pommesliebhaber perfekt! 😀 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*