Fruit-Pizza: Pancakes mal anders!

Hallo ihr Lieben, das heutige Rezept is mehr oder weniger ein Klassiker aus dem heute #3PhasenProgramm abgewandelt: Pancakes werden zu einer leckeren Früchtepizza! Da jetzt noch Erdbeersaison ist, habe ich mir frische Erdbeeren aus dem Supermarkt besorgt und dieses Rezept für euch kreiert 🙂 Die Früchte Pizza ist wie immer an dem Low-Fat-Prinzip orintiert, dass ihr auch ohne Verzicht auf Kohlenhydrate die gewünschten Abnehmerfolge erzielen könnt!

Genug gebabbelt, ich weiß, ihr wollt zum Rezept. Viel Spaß beim Nachbacken wünsche ich euch!

Rezept Früchte Pizza

Zubereitungszeit:

  • ca. 5 Minuten + 15-20 Minuten Backzeit (Je nach gewünschter Konsistenz)

Zutaten:

Teig:

Topping:

Die Instant Oats, Proteinpulver und den zuckerfreien Sirup hab ich von Myprotein – mit Pascal15 gibt’s 15% Rabatt auf eure Bestellung 🙂

* Bei den hier gezeigten Produkten und Links handelt es sich um beworbene Affiliate Links. Solltet ihr über diesen Link etwas kaufen, unterstützt ihr dadurch meine Arbeit, ohne das es euch einen Cent mehr kostet.

Rezept Früchte Pizza   Rezept Früchte Pizza

Zubereitung der Fruit Pizza:

  1. Backofen auf 170 Grad Umluft vorheizen.
  2. Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und mit dem Mixer pürieren.
  3. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig auf dem Backblech in eine Runde Form verteilen.
  4. Danach das Ganze für 15-20 Minuten (+/-) in den Backofen bei 170 Grad Umluft. Nach circa 5 Minuten kurz lüften, damit die Feuchtigkeit entweichen kann.
  5. Während der Boden der Fruchtpizza backt die Erdbeeren kleinschneiden.
  6. Nachdem die Ränder leicht goldbraun sind, ist die Fruchtpizza fertig zum belegen. Den Boden rausnehmen und auf einen Teller legen. Mit einem Messer den Proteinpudding auf der Pizza verstreichen und danach die Erdbeeren darauf verteilen. Die Coquitos kleinhacken und ebenfalls darüber verteilen.
  7. Foto für Instagram machen, mich darauf verlinken und dann schmecken lassen 🙂

Rezept Früchte Pizza

Ich wünsche euch wie immer viel Spaß beim Nachkochen und freue mich über euer Feedback 🙂

Blog Fortbildung Ernährungsberater

PS: Zeigt mir eure Kreationen auf Instagram, verlinkt mich darauf und nutzt die Hashtags #fitmitpascal und #3PhasenProgramm für die Chance auf ein Shoutout eurer Kreation!