Winterliches Porridge | Cremig und super lecker!

Hallo meine Lieben, heute gibt es für euch das winterliche Porridge Rezept! Wer mich kennt, der weiss wie sehr ich schnelle & einfache Gericht feiere. In der kälteren Jahreshälfte bietet sich ein winterliches Porridge daher ideal als Frühstück an um mit Energie in den Tag zu starten!

Auch dieses Rezept ist – wie alle Rezepte auf meinem Fitness-Blog – perfekt geeignet zum Abnehmen. Mit gesunden Zutaten, leichten Alternativen zu herkömmlicher & kaloriendichter Kost. So macht das Abnehmen Spass und es muss auch keiner Hungern. Das Rezept für das winterliche Porridge könnt ihr daher auch problemlos in euren Ernährungsplan aus dem #3PhasenProgramm integrieren – so macht Abnehmen Spaß 🙂 Ich bin gespannt, was ihr dazu sagt und freue mich auf euer Feedback!

Perfekt für die kalte Jahreszeit – winterliches Porridge Rezept

Auch hier nochmal ein kleiner Hinweise zu den Lebensmitteln aus der Zutatenliste: Die meisten Zutaten könnt ihr in jedem normalen Supermarkt finden. Nahrungsergänzungsmittel zeige ich euch, wo ihr diese ohne lange zu suchen finden könnt 🙂

Zubereitungszeit:

  • ca. 10 Minuten

Zutatenliste (für 1 Portion):

  • 50g zarte Haferflocken
  • 30g Proteinpulver (Vanille oder Zimt-Zucker-Cookies)
  • 1/2 Apfel (circa 100g)
  • 200ml Wasser
  • 100ml Milch (1,5% Fett oder Pflanzenmilch)
  • 1 TL Spekulatiusgewürz
  • 1 Prise Zimt
  • Optional: ca. 10g Rosinen, 1 TL Flohsamenschalen, 1 TL geschrotete Leinsamen

Flohsamenschalen und Leinsamen machen winterliches Porridge nicht nur cremiger, sie sind verdauungsfördernd und sorgen für ein länger anhaltendes Sättigungsgefühl. Leinsamen wirken zusätzlich noch entzündungshemmend, blutdrucksenkend und schützen die Schleimhaut des Magen und Darms.

Das Proteinpulver und Chunky Flavour von MORE Nutrition – mit Pascal10 gibt es -10% Rabatt auf eure ganze Bestellung! 🙂

* Bei den hier gezeigten Produkten und Links handelt es sich um beworbene Affiliate Links. Solltet ihr über diesen Link etwas kaufen, unterstützt ihr dadurch meine Arbeit, ohne das es euch einen Cent mehr kostet.

Zubereitung winterliches Porridge Rezept:

  1. Schneide den Apfel in feine Stücke und gebe alle Zutaten, bis auf die Milch, in eine mikrowellengeeignete Schüssel. Vermische alles mit einem Schneebesen und erhitze die Masse bei 700-800 Watt für ca. 2 Minuten in der Mikrowelle.
  2. Rühre das Ganze noch einmal gut mit dem Schneebesen um, gebe die Milch hinzu und rühre noch einmal kräftig um. Anschließend noch einmal für ca. 1 Minute in der Mikrowelle erhitzen. Umrühren, ca. 2 Minuten ziehen lassen und fertig.
  3. Genießen kannst du das Porridge mit Toppings deiner Wahl. Passend zu dem winterlichen Porridge wären zum Beispiel Nüsse, Apfelmus und karamellisierte Zimtäpfel oder/und Bananen.

Zubereitung der karamellisierten Zimtäpfel:

Einen Apfel in mundgerechte Stücke schneiden und in ein mikrowellengeeignetes Gefäß geben. Ein Schluck Wasser hinzufügen und mit einem Chunky Flavour eurer Wahl und einer Prise Zimt vermischen. Das Ganze kommt für ein bis zwei Minuten in die Mikrowelle. Den Apfel könnt ihr auch mit einem Obst eurer Wahl ersetzten!

Makros pro Portion:

412kcal  50g Kohlenhydrate  34g Eiweiß  8g Fett

An dieser Stelle auch ein herzliches Dankeschön an Giulia, welche mir das Rezept für das winterliches Porridge und viele weitere Rezepte zur Verfügung gestellt hat! Gerne könnt ihr bei ihr vorbeischauen und euch inspirieren lassen, so wie ich es getan habe. Ich wünsche euch viel Spaß beim Ausprobieren des Rezepts. Bestimmt kommt der ein oder andere dadurch auch schon in eine vorweihnachtliche Stimmung 😉 Lasst es euch schmecken!

PS: Weitere leckere Rezepte findet ihr direkt hier auf meinem Blog oder in meinen Rezepte-Ebooks. So macht Abnehmen Spass!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.