Proteineis Rezept | Abnehmen ohne zu Hungern

Proteineis Rezept Low Fat 1

Hallo meine Lieben, die heißen Tage kommen wieder und da bietet sich das leckere Proteineis Rezept als willkommene gesunde Abkühlung an! Wie alle meine Rezepte beruht auch dieses leckere Eis auf dem Low-Fat-Prinzip des #3PhasenProgramms. So könnt ihr trotzdem schlemmen und fit für den Sommer werden!

Ich selbst ernähre mich nun schon seit mehreren Jahren nach dem Low-Fat-Prinzip und konnte so Muskeln aufbauen und abnehmen. Und das auch trotz den angeblich „bösen Kohlenhydraten“. Klar, Eiscreme gehört nicht wirklich zu den besten Lebensmitteln die man in einer Reduktionsdiät zu sich nehmen sollte. Wer dennoch nicht auf eine Abkühlung im Sommer verzichten möchte ist mit dem Proteineis Rezept bestens ausgerüstet 🙂

Wie immer ist die Zubereitung kinderleicht! Ich wünsche euch viel Spaß beim Ausprobieren – Abnehmen ohne zu Hungern kann so einfach und lecker sein 🙂 Und für die Mitglieder der #3PPArmy und alle zukünftigen Teilnehmer: Das Proteineis Rezept ist ideal für die Ernährung des #3PhasenProgramm geeignet!

Proteineis Rezept | Abnehmen ohne Hungern

Proteineis Rezept Low Fat 1

Wie schon erwähnt braucht ihr bei all meinen Rezepten keine großen Kochkünste an den Tag legen. Sämtliche Gerichte auf meinem Fitnessblog sind leicht nachzukochen, aber dennoch vollmundig im Geschmack. Jetzt legen wir aber erstmal los mit dem Rezept:

Zubereitungszeit:

  • ca. 5 Minuten

Zutaten:

  • 500g Magerquark (fettarm)
  • 250g TK-Beerenmischung
  • 1 Messlöffel Xanthan Gum
  • Flavordrops Vanille (je nachdem wie süß ihr es möchtet könnt ihr mit der Menge variieren.

Als Topping habe ich noch zusätzlich die Protein Waffeln genommen – echt lecker!

An Gewürzen habe ich das Berry Oatmeal Spice von JustSpices genommen. Auf alle Produkte von Myprotein erhaltet ihr übrigens -15% Rabatt mit meinem Code: Pascal15 🙂

* Bei den hier gezeigten Produkten und Links handelt es sich um beworbene Affiliate Links. Solltet ihr über diesen Link etwas kaufen, unterstützt ihr dadurch meine Arbeit, ohne das es euch einen Cent mehr kostet.

Proteineis Rezept Proteineis Rezept Low Fat 1

Proteineis Rezept Zubereitung:

  1. Für die Zubereitung des Eis einfach den Magerquark in einen Standmixer geben (Alternativ auch in eine Schüssel und mit einem Stabmixer möglich). Danach einen Schuss Wasser dazugeben.
  2. Die Flavordrops nach gewünschter Süße dazugeben und die tiefgefrorenen Beeren ebenfalls dazuschütten.
  3. Nun das Ganze gut pürieren mit dem Standmixer. Ich musste mehrmals mit einem Löffel alles umrühren und danach wieder pürieren. So stellt ihr sicher, dass alles gut durchmischt wird.
  4. Hat das Eis eine cremige Konsistenz ist es so gut wie fertig.
  5. Damit es noch cremiger wird habe ich es anschließend in eine Schüssel gepackt und für 15min in das Gefrierfach gestellt.
  6. Danach könnt ihr es mit bspw. Protein Waffeln oder zuckerfreiem Sirup toppen 🙂

Makros:

468 kcal   44g Kohlenhydrate   64g Eiweiß   3g Fett

Proteineis Rezept Low Fat 1

Das leckere Proteineis Rezept ist mit nur 3g Fett ideal geeignet für all diejenigen die Abnehmen ohne zu Hungern und sich dennoch im Sommer ein Eis gönnen möchten 🙂

Die Toppings sind bei den Makros nicht eingerechnet. Hier könnt ihr eurer Phantasie freien Lauf lassen! Ich bin gespannt, was ihr für tolle Kreationen zaubert – lasst es mich wissen und verlinkt mich auf euren Eisideen auf Instragram 🙂 Weitere Rezepte gibt es auf meinem Blog oder gebündelt in meinem Rezeptebuch „Abnehmen ohne Hungern – das Rezeptbuch“.

Viel Spaß beim Nachmachen des Proteineis Rezept – wie immer freue ich mich auf eure Kommentare und Anregungen unter diesem Blogpost 🙂

Blog Fortbildung Ernährungsberater

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*