Schnelles Pancakes Rezept – so gelingen die Pancakes!

Schnelles Pancakes Rezept

Hallo ihr Lieben, heute gibt es ein schnelles Pancakes Rezept. Mit diesem tollen Pancake-Rezept möchte ich mich gerne vorstellen! Mein Name ist Lilly und ich gehöre seit April 2017 zum Team des #3PhasenProgramm von Fit mit Pascal. Ich freue mich mit dabei zu sein und euch viele neue Low-Fat-Rezepte zu präsentieren!

Ein schnelles Pancakes Rezepte gehört zu meinen Favoriten. Es braucht nur wenig Zutaten und ist im Handumdrehen fertig! Ich muss zugeben, dass ich diese Pancakes mindestens 2 Mal die Woche mache. Ihr könnt mir also glauben, dass das Rezept super lecker ist! Am liebsten esse ich sie mit etwas Obst zum Frühstück. Wer möchte kann zum Beispiel aus gefrorenen Himbeeren eine leckere Sauce machen. Das Topping ist allerdings jedem selber überlassen und hier könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen!

Ihr habt jetzt so richtig Lust auf Pancakes? Dann rann an die Pfanne und ran an mein schnelles Pancakes Rezept 🙂

Schnelles Pancakes Rezept | Abnehmen ohne zu Hungern

Das Pancakes Rezept ist perfekt für eine fettarme Ernährung geeignet. Wer ein schnelles Pancakes Rezept sucht ist hier goldrichtig. Perfekt für all diejenigen, die nicht gerne stundenlang in der Küche stehen.

Schnelles Pancakes Rezept vb_pancakes

Zubereitungszeit:

  • ca. 5 Minuten + ca. 5-10 Minuten Backzeit

Zutaten:

  • 50g Dinkel-Vollkornmehl
  • 1 ganzes Ei
  • 50g Magerquark
  • 1 EL Xucker light/Süßungsmittel
  • 5 EL Wasser

  Schnelles Pancakes Rezept Schnelles Pancakes Rezept

Zubereitungszeit:

  1. Das Ei aufschlagen und gemeinsam mit allen Zutaten in einer Schüssel verrühren.
  2. Eine beschichtete Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. Bei Bedarf, könnt ihr etwas Kokosöl in die Pfanne geben (wenn ihr jedoch eine gute Beschichtung habt, funktioniert das Rezept auch ohne Öl).
  3. Einen Esslöffel Teig in die Pfanne geben. Warten, bis sich auf der Oberfläche des Teiges kleine Bläschen bilden. Dann ist der Pfannkuchen bereit zum wenden.
  4. Den Pfannkuchen wenden und von der anderen Seite anbraten.
  5. Den Vorgang wiederholen bis ihr allen Teig verbraucht habt.
  6. Die fertigen Pancakes aus der Pfanne geben und auf dem Teller servieren. Bei Bedarf könnt ihr die Pancakes nun beliebig mit Topping garnieren, zum Beispiel mit der Himbeersauce wie hier im Bild oder zuckerfreiem Sirup.

TIPP: Wer will, kann in den Teig einen Esslöffel Mandelmus geben – das schmeckt einfach so unglaublich lecker!

* Bei den hier gezeigten Produkten und Links handelt es sich um beworbene Affiliate Links. Solltet ihr über diesen Link etwas kaufen, unterstützt ihr dadurch meine Arbeit, ohne das es euch einen Cent mehr kostet.

Makros:

283 kcal   36g Kohlenhydrate   27g Eiweiß   2g Fett

Für alle die ein kalorienarmes und schnelles Pancakes Rezept suchen ist dies definitiv geeignet und eine super Alternative zu den meisten zuckerhaltigen Pancakes.

pancakes1

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbacken des Rezept und freue mich über eure Kommentare und Feedback zu dem Rezept hier auf dem Blog 🙂

Unterschrift_Eure Lilly

PS: Zeigt mir eure Kreationen auf Instagram, verlinkt @fitmitpascal und @lilly_marilly auf euren Bildern und nutzt die Hashtags #fitmitpascal und #3PhasenProgramm für die Chance auf ein Feature!

6 thoughts on “Schnelles Pancakes Rezept – so gelingen die Pancakes!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*