Tutti-Frutti Muffins | Rezept für gesunde Muffins

Rezept für gesunde Muffins

Hallo meine lieben, heute gibt es mal wieder ein Rezept für gesunde Muffins! Die Tutti-Frutti Muffins sind perfekt für eine gesunde Low-Fat-Ernährung geeignet und somit auch ideal für das #3PhasenProgramm! Da ich zur Zeit selbst das Programm durchziehe um in Form für die Fibo 2017 zu kommen, probiere ich natürlich auch gerne neue Rezepte aus und so auch das Rezept für gesunde Muffins.

Viel Spaß beim Ausprobieren der Tutti-Frutti Muffins 🙂

Tutti-Frutti Muffins | Rezept für gesunde Muffins

Rezept für gesunde Muffins Rezept für gesunde Muffins

Zubereitungszeit:

  • ca. 5 Minuten + 15-20 Minuten Backzeit

Zutaten:

  • 160g Instant Oats
  • 60g Proteinpulver (ich habe Stevia Erdbeere verwendet)
  • 1 Ei (wer Fett sparen möchte kann auch nur 2 Eiklar verwenden)
  • 200g tropischer Fruchtmix (frisch oder tiefgefroren)
  • 1/2 Packung Backpulver
  • Zimt und kalorienfreier Sirup bei Bedarf

Die Instant Oats, Proteinpulver und den zuckerfreien Sirup für gesunde Muffins nehme ich immer von Myprotein – mit Pascal15 erhaltet ihr -15% Rabatt auf eure ganze Bestellung! 🙂

* Bei den hier gezeigten Produkten und Links handelt es sich um beworbene Affiliate Links. Solltet ihr über diesen Link etwas kaufen, unterstützt ihr dadurch meine Arbeit, ohne das es euch einen Cent mehr kostet.

Rezept für gesunde Muffins  Rezept für gesunde Muffins

Zubereitung für 10 gesunde Muffins:

  1. Den Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.
  2. In eine Schüssel die Instant Oats (gemahlene Haferflocken), Proteinpulver, Backpulver und einen Schuss Wasser geben. Dann das Ei aufschlagen und dazugeben. Im Anschluss alles mit dem Mixer pürieren.
  3. Die Konsistenz sollte dickflüssig sein. Lässt sich nicht alles vermischen, gib noch einen Schuss Wasser dazu und mixe alles durch.
  4. Die Muffinförmchen jeweils zur Hälfte mit dem Teig füllen und anschließend den tropischen Fruchtmix (oder andere Früchte nach Belieben) dazugeben.
  5. Im Anschluss das Ganze für circa 15-20 Minuten in den Backofen bei 200 Grad Umluft backen lassen.
  6. Zum Abschluss die Muffins aus den Förmchen nehmen und mit Zimt und zuckerfreiem Sirup toppen – fertig sind die gesunden Muffins!

Makros:

1014 kcal   118g Kohlenhydrate   76g Eiweiß   23g Fett

Das Rezept für gesunde Muffins ist nur eins von vielen, leckeren Rezepten die auch für das #3PhasenProgramm und ideal für unterwegs geeignet sind. Insgesamt hat der Teig bei mir 10 Muffins ergeben, so dass ein Muffin lediglich 101 kcal hat! Die Muffins hab ich zu 2 Portionen mit je 5 Muffins aufgeteilt 🙂

Rezept für gesunde MuffinsWoher weiß ich, dass die gesunden Muffins fertig sind?

Genau wie bei einem Kuchen kann man die Stäbchenprobe mit einem Schaschlickspieß durchführen. Sehen die gesunden Muffins von außen schon fertig aus, probiere mit einem Schaschlickspieß, ob sie innendrin auch fertig sind. Stichst du in einen Muffin und es bleibt noch Teig dran beim herausziehen, dann sind sie noch nicht fertig.

Viel Spaß beim Nachbacken des Rezept für gesunde Muffins – wie immer freue ich mich auf eure Kommentare, Anregungen und Wünsche unter diesem Blogpost 🙂

Blog Fortbildung Ernährungsberater

PS: Zeigt mir eure Kreationen auf Instagram, verlinkt mich darauf und nutzt die Hashtags #fitmitpascal und #3PhasenProgramm für die Chance auf ein Shout!

6 thoughts on “Tutti-Frutti Muffins | Rezept für gesunde Muffins

  1. Moin Moin,
    die Muffins sind super lecker kann ich nur weiterempfehlen!!
    Habe gestern welche für meinen Freund gebacken… er war echt begeistert.
    Mein Arbeitskollege hat heute morgen auch schon einen probiert und konnte es nur bestätigen.

    Werde auch noch weitere Rezepte ausprobieren.

    Super Seite und alle Rezepte sehen sehr gut aus.
    Mach weiter so…

    LG auf Hamburg !!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*