Mein Wochenende in Stuttgart: Sport, Lernen & Genießen Anzeige

Hallo ihr Lieben, ich bin wieder zurück von einem aufregenden und tollen Wochenende in Stuttgart! Dieser Beitrag enthält eine Anzeige. Viele von euch haben wahrscheinlich schon mitbekommen, dass ich mich bei SAFS&BETA für den Kurs zum Ernährungsberater angemeldet habe. Da fand der erste Teil dieses Wochenende bei Möglingen in Stuttgart statt. Was ich sonst noch so getrieben habe, wo ich unterwegs war und wie mir der Kurs bisher gefällt – das erfahrt ihr hier in diesem Blogpost 🙂 Wie immer viel Spaß beim Lesen!

Blog Fortbildung Ernährungsberater   Blog Fortbildung Ernährungsberater

Freitag Morgen ging es los – Stuttgart ich komme! Keine Weltreise, aber trotzdem dauert es von mir gut drei Stunden bis man in der Landeshauptstadt ist. Der erste Dämpfer kam recht schnell, Sprit ist alle und die einzige Tanke in der Nähe will 1,49€ pro Liter! Naja, was muss das muss! Dafür läuft es dann ganz flüssig: Wenig Verkehr, keine Freaks auf der Straße unterwegs und das M1Fitness-Studio in Möglingen ist schneller gefunden als gedacht. Dort angekommen begrüßt Christina (eigentlich Frau Dr. Christina Steinbach) uns freundlich 🙂 Wir sind insgesamt zu sechst im Kurs zum Ernährungs-Coach. Ich bin mal wieder der einzige Mann #Hilfe 😀

Blog Fortbildung Ernährungsberater   Blog Fortbildung Ernährungsberater

Das Programm für Freitag bis Sonntag ist klar – die ganzen Basics durchgehen: Was sind Kalorien? Was sind Makros und Mikros? Welche Rolle spielt Wasser in unserem Körper? Wie funktioniert der Stoffwechsel? Das sind wirklich die absoluten Basics, allerdings war es auch für mich super interessant das Ganze noch einmal aufzufrischen. Viele Zusammenhänge werden einem klarer und erscheinen logischer, wenn man sie öfters hört.

So gingen wir jeden Tag von 10-17 Uhr Schritt für Schritt die Grundlagen durch. Von Kalorien über Kohlenhydrate, Fette und Proteine bis hin zu den ganzen Mikronährstoffen. Durch Christinas anschauliche Beispiele aus der Praxis und dem angeregten Austausch mit anderen Seminarteilnehmern war es trotz vielen bekannten Inhalten ein sehr interessantes Wochenende 🙂

Blog Fortbildung Ernährungsberater  Blog Fortbildung Ernährungsberater

Am Samstag Abend habe ich dann auch noch meine liebe Diana endlich wieder treffen können! Das letzte Mal hatte ich sie vor einem halben Jahr gesehen – also schon wieder viiiiel zu lange und da hatte man natürlich einiges zu bequatschen. Unter anderem natürlich auch die neuesten „Game of Thrones“-Theorien – ja, wir sind beide hochgradig GoT-süchtig 😀 Abgesehen davon haben wir die Zeit ausgiebig genutzt, sind ein bisschen durch Stuttgart geschlendert, waren im coa essen (die haben die besten Süßkartoffelpommes!!) und haben uns auch ein Gläschen Weißwein gegönnt 🙂

Diana Scholl  Blog Fortbildung Ernährungsberater

Alles in allem war es ein super interessantes Wochenende bei dem ich wieder viele tolle Menschen kennelernen durfte, mich fachlich weiterbilden konnte und abends meine Freunde wiedersehen durfte 🙂 Die Tage gingen echt super schnell rum! Ich bin jetzt wieder zuhause aufm Land und fleißig dabei meine Unterlagen durchzugehen. Am 10. Juli ist dann die Abschlussprüfung! Da halte ich euch aber auch auf dem Laufenden wie es weitergeht.

Ich hoffe, euch hat der Beitrag gefallen! Wenn ihr Fragen zur Ausbildung habt könnt ihr diese gerne hier in die Kommentare schreiben 🙂

Blog Fortbildung Ernährungsberater

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*